Heidenheim basketball

heidenheim basketball

Seit gibt es Basketball in Heidenheim, seit als eigene Abteilung im. Heidenheimer Sportbund Basketball. Gefällt Mal. Offizielle Facebook Page der Basketballabteilung des hsb e.V. Jugend: Final-Spiele. Während die Senioren schon wieder in die Vorbereitung. Die UJungen verteidigen mit diesen beiden Siegen ihren ersten Tabellenplatz. Auffällig war, wie gut sich Heidenheim im jeweiligen ersten Viertel schlug. Gegen die Gäste aus Oberelchingen und Ulm gab es allerdings zwei Niederlagen: Diese präsentierten sich überraschend stark, so dass nach zehn Minuten Gleichstand herrschte Gegner von Heidenheim war Steinenbronn, gegen die man bereits dreimal in dieser Saison gewonnen hatte, zuletzt beim Landesligaturnier Ende März.

Heidenheim basketball Video

HSB Basketball Am Ende mussten sich die enttäuschten hsblerinnen mit Also will man beim letzten Heimspiel überzeugen und mit einem Sieg weiterhin auf Kurs bleiben. Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf den Auswärtsspielen. Wie auch schon während der Saison, setzten sich die jungen hsblerinnen erfolgreich durch und gewannen ihre erste Partie des Tages überzeugend mit Unser Engagement und die vermittelten Werte sind unser Cs go online casino zu unserer modernen Gesellschaft. Die Unparteiischen, die die Partie leiteten, machten dem hsb jedoch das Leben schwer. Ob es einen direkten Aufstieg gibt oder eine Relegationsrunde nach den Pfingstferien gespielt werden muss, das entscheidet der Verband nach Eingang sämtlicher Meldungen Ende Mai. Ebenso wichtig ist auch die Ausbildung von Nachwuchstrainern, die ihre ersten Erfahrungen als Co-Trainer in Jugendmannschaften sammeln und dann erst selber eigenständig Jugendmannschaften übernehmen. Die mit nur sieben Spielerinnen, darunter allerdings ihren Topscorererinnen, angereisten Gäste gingen zunächst in Führung. Dies schafften die hsbler zunächst und gingen mit Das erbrachte Trainingspensum stimmt hoffnungsvoll, und das Heidenheimer Team kann mit einer starken Besetzung aufwarten. Am Ende mussten sich die enttäuschten hsblerinnen mit Spielerausfällen zu kämpfen gehabt. Bei ihrem letzten Saisonturnier am Sonntagnachmittag in Dornstadt setzten sich die hsbler zunächst gegen Gastgeber Tomerdingen durch mit Unser Engagement und die vermittelten Werte sind unser Beitrag zu unserer modernen Gesellschaft. Die hsbler hatten sich bereits den zweiten Platz und damit die Teilnahme am Final Four gesichert, nun ging es darum, die beiden letzten Spiel erfolgreich zu absolvieren und vielleicht noch die Tabellenführung zu übernehmen. heidenheim basketball